Gefahrgut-Fahrerschulung -Grundlehrgang/ Fortbildungslehrgang

 

Ziel ist es dem Teilnehmer die praktischen und theoretischen Kenntnisse, die zum Erwerb bzw. zur Verlängerung der ADR-Bescheinigung notwendig sind zu erlernen.

 

Inhalte:

 

Dauer

ADR

Um jedoch auch für den Verkehr in andere Länder einheitliche Gefahrgutregelungen zu besitzen, wurde auf der Grundlage des ADR Gesetzes der grenzüberschreitende Strassentransport durch das ADR (A ccord européen relatif au transport international des marchandises Dangereuses par Route) geregelt, ein Abkommen, das neben den EU-Mitgliedsländern auch weitgehend alle europäischen Staaten und weitere Länder darüber hinaus (wie z.B. im Ostblock) unterzeichnet haben. Dadurch wird auch bei grenzüberschreitenden Transporten innerhalb der EU (innergemeinschaftlich) und darüber hinaus (ADR-weit) eine einheitliche Regelung für den Gefahrenguttransport geschaffen.

 

 

Fragen zu Terminen und Kosten beantworten wir ihnen gerne per Email, Fax oder Telefon!

 

Copyright Verkehrsfachschule-Sauerland 2008