Berufskraftfahrer

 

Der Teilnehmer erhält die praktischen und theoretischen Kenntnisse, die zur Facharbeiter-Prüfung zum Berufskraftfahrer notwendig sind.
Alle Unternehmen vertrauen ihren Fahrern enorme Werte an, deren Verlust die Existenz gefährden kann.Ist es da nicht angebracht, einem ausgebildeten Bewerber den Vorzug zu geben.? Auch dann, wenn er einige Jahre jünger ist? Nicht immer macht die Erfahrung der älteren das Wissen der anderen weg.
Auch für unsere Berufe gilt das alte Sprichwort “Stillstand heisst Rückgang” oder “Lernen ist wie Schwimmen gegen den Strom; hört man auf, treibt man zurück.”
Der Facharbeiterbrief bietet nicht nur soziale Sicherheit, sondern ist nach wie vor die beste Grundlage für berufliches Weiterkommen.

Vollzeitkurse:
18-21 Monate

Voraussetzung:

6 Wochen:

Voraussetzung

Teilzeitkurse:

4-6 Monate

Voraussetzung:

 

 

Bei Fragen zu diesem Thema kontaktieren Sie uns doch einfach!

 

Copyright Verkehrsfachschule-Sauerland 2008